Prof. Dr. med. Wolfgang Stremmel

Darmalarm

Wenn die Verdauung das Leben bestimmt

ca. 224 Seiten
Klappenbroschur 13,5 x 21,5 cm

Erscheint am 25.08.2022


18,00 € (D) / 18,50 € (A) inkl. MwSt.
ISBN 978-3-95803-382-5

Wenn der Darm den Alltag diktiert
 
Den Verdauungstrakt wünscht man sich so, wie früher Kinder sein sollten: Am besten, man sieht und hört nichts von ihnen … Auch wenn dem Darm inzwischen sogar ein gewisser Charme zugeschrieben wird, salonfähig ist er noch lange nicht. Ganz tief drin möchten wir gar nicht so genau wissen, was »da unten« in uns brodelt. Der Darm soll seine Arbeit tun und basta. Wenn nicht … dann leiden wir, sogar mehrfach, denn er hat feinste Verbindungen zu unserer Seele. An keinem anderen Ort im Körper merken wir so schnell, dass etwas nicht stimmt, wie im Bauch. Er ist unser Wohlfühlorgan und unser zweites Gehirn. Umso wichtiger ist es, ihn zu verstehen – gerade auch in seiner vermeintlichen Launenhaftigkeit.
 
Der Autor nimmt uns mit auf die Reise in die geheimnisvollen Tiefen des Verdauungssystems, insbesondere des Darms, wo ein perfekt koordiniertes Abfallentsorgungsteam unermüdlich damit beschäftigt ist, dass es uns gut geht. Daraus ergibt sich fast von allein, was wir tun können, um unserem Bauch und damit uns selbst das Leben zu erleichtern. 
 
- Das Verdauungssystem verstehen – Aha-Erlebnisse inklusive
- Kompetente Hilfe bei Darmerkrankungen, der Volkskrankheit Nr. 1
- Der Bauch als Zentrum des Wohlbefindens



Wolfgang Stremmel

PROF. DR. MED. WOLFGANG STREMMEL, geb. 1952, studierte Medizin an der Universität zu Köln. Nach einer Karriere als Wissenschaftler und Universitätsprofessor für Innere Medizin ist er heute als Arzt in eigener Praxis tätig. Für seine Forschungen auf dem Gebiet der Gastroenterologie wurde er u.a. mit dem Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft ausgezeichnet.