Haemin Sunim

In der Stille findet das Glück dich leichter - Neuausgabe

Aus dem Koreanischen von Hyuk-Sook Kim und Manfred Selzer
296 Seiten
Broschiert mit vierfarbigen Illustrationen von KUSH
13,5 x 17,5 cm

Erscheint am 10.11.2022


14,00 € (D) / 14,40 € (A) inkl. MwSt.
ISBN 978-3-95803-445-7

Je stiller du wirst, desto klarer werden die Dinge 
 
Haemin Sunim, koreanischer Mönch und Bestsellerautor, lädt uns ein, die Stille in uns wiederzuentdecken. In dieser Stille finden wir zu Gelassenheit und Ruhe, und es zeigt sich, was bisher im Trubel unserer Gedanken unterging. Nach und nach wird die Sicht auf unser Leben und das, was wirklich wertvoll ist, wieder klarer. Mit jedem bewussten Atemzug in der Stille kann uns so das Glück leichter finden.
 
- Das erfolgreiche Buch des Bestsellerautors 
- Weisheiten des urbanen Mönchs über das, was wirklich zählt im Leben
- In Zeiten von Spaltung und Konflikt wichtiger denn je



Haemin Sunim

HAEMIN SUNIM, geboren in Korea, ging in die USA, um Film zu studieren, nur um zu erkennen, dass er sein Leben dem Buddhismus und einem spirituellen Leben widmen möchte. Er kehrte nach Korea zurück, wurde Mönch und einer der meistgelesenen spirituellen Autoren. Sein Buch "Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst" verkaufte sich mehr als drei Millionen Mal, und er hat über eine Million Follower
auf Twitter und Facebook. Wenn Haemin Sunim nicht auf Reisen ist, lebt er in Seoul.