Miryam Muhm

Spiritualität als Lebenskompass

Ausweg aus Orientierungslosigkeit und Verlust des Ichs

128 Seiten
Gebunden
11,2 x 18,6 cm

Erscheint im Januar 2022


15,00 € (D) / 15,50 € (A) inkl. MwSt.
ISBN 978-3-95803-465-5

Die Kraft der Spiritualität im Alltag
 
Was wäre, wenn wir das sinnentleerte Hamsterrad unseres Finanz- und Wirtschaftssystems verlassen und endlich Lösungen finden und umsetzen würden, die uns zu einem besseren Leben führen? Die Gier nach Macht und Geld könnte uns nämlich alsbald wie Lemminge in einen tiefen Abgrund stürzen lassen – in eine Welt, in der wir im Zustand zufriedener Sklaven leben werden ?, sofern wir nicht erwachen und die Probleme lösen, die uns durch die Manipulationen von Politik, Wirtschaft und Medien entstanden sind.
 
Miryam Muhm zeigt, dass eine dieser Lösungen darin liegt, uns wieder eine weitgehend verlorene Lebensdimension zu erschließen, und zwar die spirituelle. Die Wissenschaft zeigt uns seit Jahren, dass sich Meditation, insbesondere wenn sie auf Empathie setzt, positiv auf unsere Gesundheit auswirkt, zu besseren wirtschaftlichen Entscheidungen führt, schulische Leistungen fördert und uns insgesamt eine höhere Zufriedenheit schenkt. Zu meditieren bedeutet, den eigenen freien Willen zu einer positiven Entwicklung des Ichs und der Gesellschaft einzusetzen, um einen Ausweg aus der weitverbreiteten Orientierungslosigkeit zu finden – gewissermaßen einen Kompass, der uns aufzeigt, in welche Richtung unser Leben gehen sollte.
 
- Wissenschaftlich belegt: Meditation und Empathie bieten Orientierung und führen zu einem glücklichen, sinnvollen Leben
- Intensive Medien- und Pressearbeit
- Das perfekte Geschenk für sich und andere



Miryam Muhm

Miryam Muhm arbeitet als freie Journalistin und hat sich auf medizinische und naturwissenschaftliche Themen spezialisiert. Sie schrieb für verschiedene Medien, unter anderem für die Süddeutsche Zeitung und La Repubblica. Die in München und in Italien lebende Autorin ist außerdem selbstständige Dokumentarfilmerin für das italienische Fernsehen RAI TV.