Tom Cronin, Jacqui Fifer

Das Portal

Wie Meditation die Welt retten kann

August 2019

Aus dem Englischen von Thomas Görden

Pappband, Lesebändchen, ca. 320 Seiten, Format 13,5 x 21,5 cm
€ 20,00 (D) / € 20,60 (A)
ISBN 978-3-95803-241-5, WG 1462

 
Achtsamkeit ist der erste Schritt zur Veränderung

• Hochaktuell: Das Buch zum Zustand der Welt
• Weltweite Kampagne für Buch und Film
• Einmalige Mischung von Wissenschaft und persönlicher Erfahrung
 
Wissenschaftler aller Disziplinen sind sich einig: Die Menschheit steht an einem Wendepunkt, an dem unser jetziges Tun über unser weiteres Leben auf diesem Planeten entscheidet. Auf einer individuellen Ebene bringt die Geschwindigkeit unseres modernen Alltags uns an die Grenze unserer Kräfte. Trotz großer technologischer Fortschritte und fast unbegrenztem Zugang zu Lebensmitteln fühlen wir uns desorientiert und überfordert. Die Werbung verspricht Erfüllung durch endlosen Konsum. Doch was wäre, wenn wir einen besseren, nachhaltigeren Weg finden könnten, ein gutes Leben zu leben? Eines, das uns zufrieden macht und den Planeten Erde nicht zerstört?
Die Lösung der globalen und persönlichen Herausforderungen liegt in uns. Dieses Buch zeigt auf beeindruckende, berührende Weise, wie Meditation nicht nur unsere Seelen, sondern die Welt retten kann. Durch das sehr persönliche Zeugnis von sechs Menschen, deren Leben sich durch Meditation transformiert hat, und mittels Interviews mit Experten und Wissenschaftlern wird klar: Wer durch das Portal der Stille geht, wird sich und die Welt verändern.




Tom Cronin

Der ehemalige Broker begann nach einem Zusammenbruch zu meditieren. Heute ist er Meditationslehrer, Coach und Speaker.
Gemeinsam mit Jacqui Fifer produzierte er den Film Das Portal.



Jacqui Fifer

ist eine erfolgreiche australische Filmemacherin.
Gemeinsam mit Tom Cronin produzierte sie den Film Das Portal.