Jörg Tacke, Kirsten Deutschländer

Quantenmedizin

Wie Sie als Patient maßgeblich zur Heilung beitragen können. Der Patientenratgeber

Arzt und Patient im partnerschaftlichen Dialog — eine neue Dimension der Heilung

laminierter Pappband, 288 Seiten, Format 13,5 x 18,5 cm
16,95 € (D) / 17,50 € (A)
ISBN 978-3-942166-83-6, WG: 1466

Wer als Patient nicht im Getriebe unseres Gesundheitssystems zerrieben werden will, muss an seiner Genesung aktiv mitwirken. Voraussetzung dafür ist das Wissen über die Zusammenhänge von Krankheit und Heilung, über den Einfluss geistig-seelischer Faktoren, den Einfluss der Ernährung auf die körperliche Gesundheit — und über die Möglichkeiten der Quantenmedizin, die insbesondere bei chronischen Krankheiten schulmedizinischen Ansätzen überlegen ist.

Kompakt und praxisorientiert geben Kirsten Deutschländer und Jörg Tacke Antworten auf alle wichtigen Fragen: Was kann ich selbst für den Heilerfolg tun? Was bedeutet gesunde Ernährung? Wie löse ich seelische Blockaden? Wie setze ich meinen Geist für die Heilung ein? Welchen positiven Nutzen hat die Quantenmedizin für den Einzelnen, die Gemeinschaft und die Umwelt? Wie verhalte ich mich beim Arzt? Ausgerüstet mit diesem Know-how, können wir nicht nur im Krankheitsfall unser Heilungspotenzial optimal aktivieren, sondern auch zu einem neuen Gesundheitsverständnis in unserer Gesellschaft beitragen.


Nachrichten und Pressestimmen:





Diese Bücher könnten Sie auch interessieren:




Kirsten Deutschländer

ist Fachärztin für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren und Akupunktur sowie ärztliche Psychotherapeutin. Sie verfügt über eine 20jährige Berufspraxis, darunter als niedergelassene praktische Ärztin sowie als Chefärztin einer Reha- und Präventionsklinik. Darüber hinaus ist sie ausgebildete Yogalehrerin und bietet Gesundheitsseminare und Vorträge an.



Jörg Tacke

studierte Maschinenbau und war Geschäftsführer verschiedener Firmen aus dem Bereich Zukunftstechnologie, ehe er sich 2002 als Unternehmensberater und Mentaltrainer selbstständig machte. In Seminaren und Vorträgen vermittelt er insbesondere Techniken zur Quantenheilung. Seit 2010 ist er als Dozent an der Universität Passau zu den Themen Stressbewältigung und Prävention tätig.