Gunter Sachs

am 14. November 1932 im Sternzeichen Skorpion geboren, am 6. Mai 2011 gestorben, studierte Mathematik und Wirtschaftswissenschaften. Als Unternehmer, Fotograf, Dokumentarfilmer, Kunstsammler und Autor errang er weltweite Aufmerksamkeit und Anerkennung. In seinen letzten Lebensjahrzehnten widmete er sich intensiv der wissenschaftlichen Anerkennung der Astrologie, wofür er ein eigenes Institut gegründet hatte.

© Nachlass Gunter Sachs

Weitere Informationen...





Warenkorb
0 Artikel im Warenkorb
anzeigen...


Ulrich Warnke 'Die Öffnung des 3. Auges' redaktioneller Beitrag in RAUM & ZEIT
35. Jahrgang Nr. 205 | Januar Februar 2017


Angelika U. Reutter: 'Wenn die Worte fehlen': Interview im WEGWEISER MAGAZIN
Ausgabe 3/2017 | Juni / Juli 2017


M. Handel 'Da es förderlich für die Gesundheit ist...' in COSTA BLANCA NACHRICHTEN
vom 02. Juni 2017