Christoph Schlick 'Was meinem Leben echten Sinn gibt' zu Gast bei HR2 Kultur "Lebenswert"

am 15. Juni 2017 | 17-19 Uhr


Im Rahmen der ARD-Themenwoche Religion

Was meinem Leben Sinn gibt

Donnerstag, 15. Juni 2017, 17:04 Uhr
Zu Gast ist Christoph Schlick


Die Frage nach dem Sinn im Leben ist so alt wie die Menschheit. Warum bin ich auf der Erde, was ist meine Bestimmung, wie gestalte ich mein Leben, so dass es wertvoll wird? 

Menschen, die einen Sinn im Leben erkennen oder ihrem Leben einen Sinn zu geben vermögen, leben nicht getrieben, sondern selbstbestimmt. Sie sind stark und widerstandfähig. Von dem Philosophen Friedrich Nietzsche stammt der Satz: "Wer ein ‚Warum‘ im Leben hat, erträgt jedes ‚Wie‘." Die Resilienz, also der Umgang mit Krisen, ist oft leichter für Menschen, die in ihrer Lebenssituation ein ‚Wofür‘, einen Sinn erkennen. Das ist Thema in „Lebenswert", den Gesprächen am Feiertag in hr2-kultur.


Beteiligen Sie sich am Gespräch unter der Nummer 069/155-6126.


Zu Gast ist Christoph Schlick, ehemaliger Benediktinermönch und Leiter des "SinnZENTRUMS" in Salzburg. Basierend auf der von Viktor Frankl entwickelten Logotherapie hilft er seinen Klienten dabei herauszufinden, "was meinem Leben echten Sinn gibt". Wie immer bei "Lebenswert" sind die Hörerinnen und Hörer eingeladen, Ihre Erfahrungen und Antworten auf die Frage nach dem Sinn telefonisch einzubringen. 

Moderation: Klaus Hofmeister



Quelle: www.hr-online.de




Über den Autor 

Über 'Was meinem Leben echten Sinn gibt' 
Warenkorb
0 Artikel im Warenkorb
anzeigen...


Christa Spannbauer 'Vergebung befreit' im Interview auf ASTRO TV
Mittwoch, 09. August 2017 | 14-15 Uhr | AstroTV: Leichter leben


James R. Doty 'Der Neurochirurg, der sein Herz vergessen hatte' im ENGELmagazin
Ausgabe Sept./Okt. 2017


Haemin Sunim 'Die schönen Dinge siehst du nur,...' im ENGELmagazin
Ausgabe Sept./Okt. 2017