Pressestimmen I Leichter leben REIHE


DANKE, GUT GENUG!

"(...) Danke Gut Genug, kann sofort überzeugen.Die Autorin, welche Psychologin ist, setzt sich mit dem Thema Perfektionismus auseinander.Sie gibt viele Tipps und die Texte sind für jedermann gut verständlich. Hier gibt es praxisorientierte Empfehlungen und Denkanstöße. Sein Leben muss der Leser natürlich selbst ändern.Von mir gibt es eine ganz klare Leseempfehlung mit voller Punktzahl."
spass-am-buch.de I November 2016

" (...) Als Leser bekommt man in hervorragenden und gut verständlichen Texten, ganz viele Tipps und Denkanstösse. (...) .Keine Sorge es ist keins von den manchmal üblichen Psychologenbüchern mit Sätzen, die man 3 mal lesen muss, um sie halbwegs zu verstehen."
Bines Blog I 15. Oktober 2016


DAS LASS ICH LOS

"(...) Gut strukturiertes und optisch hübsch aufgemachtes Büchlein, das so manche Wahrheit birgt.(...)"
Sein Magazin I November 2016

"(...) Kaufempfehlung ja. Bestens als sinnvolles, schönes Geschenk für Freundinnen und auch ev. Klientenxs.(...)
judithkirchmayr.at I 02. November 2016

Buchempfehlung
Märkische LebensArt I Herbst 2016

"(...) Ich empfehle das Buch für alle, die auch nur eine Ecke haben, die im Haus oder Kopf nicht so richtig klar werden möchte. Die Chance, dafür eine zielführende Anregung in dem Buch zu finden, ist hoch."
meyrose.de I 27. September 2016


DAS SEH ICH ENTSPANNT

"All diese inneren Quellen von Unruhe und Stress spricht Mayer locker an. Viele Übungen, die einen spielerisch in die eigene Tiefe führen, werden ihr Leben gelassener und ausgeglichener machen."
fachbuchkritik.de I Dezember 2016

'Strategien für ein dickeres Fell - in 5 typischen Situationen. Ich reg mich nicht mehr auf'
Bild der der Frau I Nr. 33 I 12. August 2016

"(...) Für mich ist dieses Buch eine Bereicherung in meinem Regal, das ich ganz sicher immer wieder zur Hand nehmen werde. Wenn man gerne gelassener durchs Leben gehen möchte und dafür noch ein paar kluge Worte und Denkansätze braucht, dann sollte man sich dieses Werk unbedingt näher anschauen."
www.dieliebezudenbuechern.de I 03. Mai 2016

"Gelassenheit: für viele Menschen der Wunsch Nummer eins in einer Welt, die immer stressiger wird. Achtsamkeitstrainerin Heike Mayer zeigt, wie man Seelenruhe entwickelt, wenn Ärgern nichts nützt, und Schritt für Schritt in einen entspannten Lebensstil findet."
LiesMalWieder.de I März 2016


GENUG GESCHUFTET

"Bestsellerautorin Barbara Berckhan steckt an: mit Energie, Humor und Leidenschaft. Ihre jahrzehntelange Erfahrung als Top-Trainerin für mühelose Effektivität bringt sie mit verblüffend einfachen Ideen auf den Punkt. Für alle, die lieber clever statt hart arbeiten."

"(...) Genug geschuftet! liest sich sehr kurzweilig und macht Lust auf Entspannung. (...)"

Buchempfehlung RAT UND LEBENSHILFE

"(...) Ein leichter, lockerer und sehr liebevoll aufgemachter Ratgeber, den ich sehr gerne gelesen habe und auch gerne weiterempfehlen möchte. Kurz, prägnant, liebevoll geschrieben und gestaltet – ein tolles Buch!"
buchnotizen.de I 13. April 2016

"Bestsellerautorin Barbara Berckhan steckt an: mit Energie, Humor und Leidenschaft. Ihre jahrzehntelange Erfahrung als Top-Trainerin für mühelose Effektivität bringt sie mit verblüffend einfachen Ideen auf den Punkt. Für alle, die lieber clever statt hart arbeiten."
LiesMalWieder.de I März 2016

"So lehnen Mitarbeiter Überstunden geschickt ab"
DPA-Meldung I SZ I N24 I FOCUS I 11. Februar 2016


JA, ICH SPÜRE MEHR

"(...)  Ein schönes, nicht zu umfangreiches Einstiegsbuch in das Thema Hochsensibilität und für alle zu empfehlen, die sich spontan bei dem Titel „Ja, ich spüre mehr!" angesprochen fühlen."
mein-achtsames-ich.de I Dezember 2016

"(...) Beim Lesen habe ich mich auf eine angenehm leichte Art verstanden gefühlt. (...)
Die Autorin gibt auf eine gut verständliche und einfühlsame Weise Impulse und Anregungen, mit der Hochsensibilität besser umzugehen. (...)
Der zu Beginnt des Buches angekündigte Inhalt, wurde mir gut vermittelt (...)
Für mich war dieser Ratgeber sehr interessant, sinnvoll/hilfreich und übersichtlich gestaltet."
Lovely Books I 09.09.2016 

"(...) Dieses Buch setzt direkt bei dem Menschen an, der dieses Buch liest. Also bei denjenigen, die sich und ihre Hochsensibilität besser verstehen wollen. Man wird durch die Aufgaben dazu aufgerufen, sich selbst als den Menschen kennenzulernen, der man ist, und sich auch so anzunehmen. Gleichzeitig gilt es, nach vorne zu schauen und sich zu überlegen, was man verändern möchte und was eher nicht.
Susanne Moeberg schreibt auf sehr herzliche Art und Weise und verwendet viele Metaphern, so dass man auch eine bildliche Vorstellung von dem bekommt, was sie meint. Das Buch selbst ist sehr schön gestaltet und die gezeichneten Bilder unterstützen das Geschriebene auch noch mal visuell. Jeder Buchteil wird mit einer Übersicht eingeleitet, was man darin erwarten kann. Zwischendurch gibt es Doppelseiten mit einem netten Bild und einem Zitat. Das tut in dem Moment einfach gut und gibt ein schönes Gefühl."
zeitzuleben.de I 16. August 2016

Buchempfehlung RAT UND LEBENSHILFE
Psychologie heute I Juli 2016

"(...) ein Buch, das inhaltlich sehr gut ist. Besonders gut geeignet für Menschen, die ganz frisch wissen, das sie hochsensibel sind. Ein Lese- und Arbeitsbuch zugleich."
Bines Blog I 16. Mai 2016


RAUS AUS DEM STRESS

"Ein hübsch gestaltetes Büchlein mit vielen Abbildungen: Kleinschmidts Ratgeber kommt schon optisch entspannt daher. Und hält dazu noch viele alltagstaugliche Tipps bereit, wie wir dem Stress entkommen und ausgeglichener werden. Sich einen ruhigen Moment mit diesem Buch zu gönnen, wäre ein guter Anfang."
emotion I Januar 2017

Buchtipp
Gladbacher Salon I Januar 2017

"(...) In der Reihe "Leichter leben" (...) zeigt sie (Kleinschmidt) in der reihentypischen Aufmachung mit flottem Layout, informativen kurzen Texten, praxisnahen Tipps, Übungen und Reflexionsfragen (Eintragungsmöglichkeiten im Buch), wie mit hoher Belastung gesünder umgegangen werden kann. Im Mittelpunkt steht dabei die alltagsnahe Anwendung der 7 Säulen der Resilienz: Akzeptanz, Optimismus, persönliche Ziele, Selbstvertrauen, soziale Kompetenz, die Fähigkeit, Handlungsmöglichkeiten zu erkennen. Im Konzert der zahlreichen Titel zu Stressmanagement und Burn-out gern empfohlen."
ekz Bibliothekservice I November 2016 I ID 2016-48


SELBSTLIEBE MACHT STARK

"Sich selbst zu akzeptieren, ja zu sagen zu allem, was einem die Schöpfung an Natürlichkeit verliehen hat – das ist für Stefanie Carla Schäfer der Schlüssel zu einem vom Wertebewusstsein gesteuerten Denken, Fühlen und Handeln. Ihr Buch Selbstliebe macht stark wird zur wahren Quelle der Persönlichkeitsentfaltung. Ein Lese- und Selbstlernprogramm von pädagogisch hohem Wert, praxisnah präsentiert, mit Tipps und Ritualen, die zur sofortigen Umsetzung animieren."
literaturtipps.de I November 2016

"(...) Die Rede ist von der Selbstliebe. Wie wir sie leben und dadurch vermehrt Freundschaft mit uns selbst schliessen können, weiss die Autorin und gibt zahlreiche Tipps. (...)"
GlücksPost I Nr. 34 I 25. August 2016

Buchempfehlung 
KGS HAMBURG I August 2016

Buchempfehlung RAT UND LEBENSHILFE
Psychologie heute I August 2016


SO KOMM ICH GUT AN

Buchtipp
Gladbacher Salon I April 2017


Warenkorb
0 Artikel im Warenkorb
anzeigen...


Christoph Schlick 'Was meinem Leben echten Sinn gibt' zu Gast bei HR2 Kultur "Lebenswert"
am 15. Juni 2017 | 17-19 Uhr


Interview mit Christoph Schlick - Gründer des SinnZENTRUM in Salzburg - über sinn-bildende Unternehmensberatung


Janice Jakait 'Tosende Stille' im ENGEL magazin
Ausgabe Mai/Juni 2017