Annelie Keil zu Gast bei 'Menschen bei Maischberger'

Di. 17.03. um 22:45 Uhr I ARD

Der Feind in meiner Brust – Risiko Herzinfarkt

Der plötzliche Herztod von Udo Jürgens im vergangenen Dezember hat viele Menschen erschüttert. Offenbar ohne Vorwarnung war das Herz des 80-Jährigen bei einem Spaziergang stehen geblieben. Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind weltweit die häufigste Todesursache. Ob akutes Herzversagen oder Herzinfarkt – lässt sich die Ursache alleine mit den Risikofaktoren Übergewicht, Bluthochdruck, Rauchen und Stress erklären?

Prof. Dr. Annelie Keil (Gesundheitswissenschaftlerin)
Die Bremer Soziologin plädiert dafür, bei Herzinfarkten nicht nur auf die üblichen Risikofaktoren wie Rauchen, Alkohol oder zu wenig Bewegung zu achten. "Das ist viel zu eindimensional." Genauso stark können solche medizinischen Schwierigkeiten in der Biografie begründet liegen. Davon ist die emeritierte Professorin und Psycho-Kardiologin überzeugt. Annelie Keil selbst erlitt bereits mit 40 Jahren einen Herzinfarkt und macht dafür auch traumatische Ereignisse in ihrer Kindheit im Krieg verantwortlich.

Details zur Sendung

TV-Rückblick DIE WELT
vom 18.03.2015

TV-Kritik der Frankfurter Rundschau
vom 18.03.2015

Über den Autor 

Über 'Wenn die Organe ihr Schweigen brechen und die Seele streikt' 
Warenkorb
0 Artikel im Warenkorb
anzeigen...


Carola Kleinschmidt 'Raus aus dem Stress' im Interview mit AVANTGARDE EXPERTS
vom 21.03.2017


Ruth Knaup 'NOW' auf NACHRICHTEN.AT: 'Ab jetzt sorge ich gut für mich'
vom 22. März 2017


Christa Spannbauer 'Vergebung befreit': ein Essay im NETZWERK ETHIK HEUTE
vom 15. März 2017