Esther Kochte im rbb

'Heimatjournal' I Sa. 18.10.2014 I 19 Uhr

Esther Kochte lebt seit zwei Jahren mit ihren drei Pferden und einer Katze auf einem abgeschiedenen Hof in Pretschen. Sie ist der Meinung, dass wir viel mehr von unseren Tieren lernen können, als wir uns vorstellen.
Im "Heimatjournal" auf RBB, am 18. Oktober, erzählt sie über ihr Leben, die Arbeit mit ihren Pferden und das Schreiben.

Autor: Ralph Stolle


Klicken Sie hier um die Sendung anzusehen
(Beitrag über Esther Kochte ab Minute 18'30)

Quelle: www.rbb-online.de



Über den Autor 

Über 'Das totale Leben' 
Warenkorb
0 Artikel im Warenkorb
anzeigen...


M. Handel 'Da es förderlich für die Gesundheit ist...' Buchempfehlung in FEINE ADRESSEN
FINEST | Edition II/2017 | Stuttgart


Janice Jakait im Interview mit SINN DES LEBENS 24
vom 08. Juli 2017


Haemin Sunim 'Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst': Reingelesen in MOMENT BY MOMENT
Ausgabe 02 | Juni 2017