Walter Kohl im Video-Vortrag: Der Weg der Versöhnung

vom Mystica Kongress 2012 in München

"Leben statt gelebt zu werden gelingt uns, wenn wir unser Leben vorbehaltlos annehmen, uns ehrlich unseren Themen stellen und unser inneren Stimme folgen” – so eine der Grundaussagen des berührenden Vortrags von Walter Kohl, in dem er einen praxiserprobten Weg anbietet, sich mit der Vergangenheit zu versöhnen. Es war einer der Höhepunkte des MYSTICA Kongresses 2012 in München.


Quelle: www.mystica.tv



Über den Autor 

Über 'Leben, was du fühlst' 
Warenkorb
0 Artikel im Warenkorb
anzeigen...


Ulrich Warnke 'Die Öffnung des 3. Auges' redaktioneller Beitrag in RAUM & ZEIT
35. Jahrgang Nr. 205 | Januar Februar 2017


Angelika U. Reutter: 'Wenn die Worte fehlen': Interview im WEGWEISER MAGAZIN
Ausgabe 3/2017 | Juni / Juli 2017


M. Handel 'Da es förderlich für die Gesundheit ist...' in COSTA BLANCA NACHRICHTEN
vom 02. Juni 2017