Katell Gélébart LIVE bei Dussmann - sehen Sie hier Bilder von der Buchpräsentation in Berlin

am 05.03. im KulturKaufhaus


Klicken Sie hier, um zu den Bildern zu gelangen



BuchMarkt I 25. Februar 2013: Mülldesign bei Dussmann
Mülldesign bei Dussmann

Müll als kreatives Potenzial. Seit letzter Woche zeigt das Kulturkaufhaus Dussmann Arbeiten der französischen Ökodesignerin Katell Gélébart. Anlass ist das Erscheinen des Buches Die Mülldesignerin. Wie Katell Gelebart die Welt verändert von der Berliner Journalistin Christine Eichel (Scorpio Verlag).

Kaum hatte Dussmann den Mülldesign Shop im 2. Obergeschoss aufgebaut, waren die ersten Stücke auch schon verkauft. Katell Gélébart entwirft Mode und Möbel aus Materialien, die aus dem Müll kommen. Sie kreiert Taschen aus Kaffeeverpackungen, Ballerinas aus alten Stoffen, Mäntel aus Katzenfuttertüten, Lampen aus Jalousien und vieles mehr.

Am 5. März können die Kunden die Designerin persönlich kennenlernen. Um 19 Uhr stellt sie das Buch zusammen mit der Autorin bei Dussmann vor. Moderation:Christoph Stölzl.




Über den Autor 

Über 'Die Mülldesignerin' 
Warenkorb
0 Artikel im Warenkorb
anzeigen...


Carola Kleinschmidt 'Raus aus dem Stress' im Interview mit AVANTGARDE EXPERTS
vom 21.03.2017


Ruth Knaup 'NOW' auf NACHRICHTEN.AT: 'Ab jetzt sorge ich gut für mich'
vom 22. März 2017


Christa Spannbauer 'Vergebung befreit': ein Essay im NETZWERK ETHIK HEUTE
vom 15. März 2017