Lesung Gabriele Baring

Die geheimen Ängste der Deutschen
Do. 09. Februar, 20 Uhr

Stadtmuseum Dresden

„Die Deutschen haben die Neigung, sich zu ängstigen.
Das steckt seit dem Ende der Nazizeit und Krieg in ihrem Bewusstsein" – so äußerte sich Altkanzler Helmut Schmidt in einem Interview über die Gemütslage unserer Nation. Gabriele Baring schildert anschaulich, wie die Traumata des Zweiten Weltkriegs von Generation zu Generation weitergegeben wurden.

Eintritt: 6,00 € / ermäßigt 3,00 €

Stadtmuseum Dresden I Wilsdruffer Straße 2 I 01067 Dresden
Internet: www.stadtmuseum-dresden.de I Fon: 0351.488 73 01


Über den Autor 

Über 'Die geheimen Ängste der Deutschen' 
Warenkorb
0 Artikel im Warenkorb
anzeigen...


Ulrich Warnke 'Die Öffnung des 3. Auges' redaktioneller Beitrag in RAUM & ZEIT
35. Jahrgang Nr. 205 | Januar Februar 2017


Angelika U. Reutter: 'Wenn die Worte fehlen': Interview im WEGWEISER MAGAZIN
Ausgabe 3/2017 | Juni / Juli 2017


M. Handel 'Da es förderlich für die Gesundheit ist...' in COSTA BLANCA NACHRICHTEN
vom 02. Juni 2017