Nicolas Fougerousse

Nicolas Fougerousse

kam 1979 in Annecy zur Welt. Er schreibt, seit er 17 ist, nicht selten Verse auf den Gipfeln hoher Berge. Er hat sich in allerlei Berufen und Berufungen getummelt: Webdesign, Redaktion, Marketing und Community- Management. Außerdem ist er ein begeisterter Taucher, der es 2015 sogar bis zur Teilnahme an der Weltmeisterschaft gebracht hat und 2014 französischer Meister geworden ist. In seinem ersten Roman »Die Verseflüsterin« verarbeitet er seine Erfahrungen als Reisender und Sportler ebenso wie seine Einsichten in die menschliche Natur.



© Vangardis-photo




Bücher von Nicolas Fougerousse:

Nachrichten und Pressestimmen über Nicolas Fougerousse:
Warenkorb
0 Artikel im Warenkorb
anzeigen...


Christoph Schlick 'Was meinem Leben echten Sinn gibt' zu Gast bei HR2 Kultur "Lebenswert"
am 15. Juni 2017 | 17-19 Uhr


Interview mit Christoph Schlick - Gründer des SinnZENTRUM in Salzburg - über sinn-bildende Unternehmensberatung


Janice Jakait 'Tosende Stille' im ENGEL magazin
Ausgabe Mai/Juni 2017