Dr. med. Michael Spitzbart

Schutz vor Krebs

Das Immunsystem stärken und gezielt vorbeugen

März 2018

Klappenbroschur, ca. 176 Seiten, Format 13,5 x 21,5 cm
€ 17,90 (D) / € 18,50 (A)
ISBN 978-3-95803-139-5, WG 1461

Natürliche Abwehrmechanismen gegen Krebs entwickeln
 
• Zur Prävention und bei der Genesung
• Von einem der derzeit gefragtesten Medizinspezialisten in Deutschland, Österreich und der Schweiz
 
»Gesundheit lässt sich proaktiv planen. Das ist intelligenter, als reaktiv Krankheiten zu behandeln.« Dr. med. Michael Spitzbart

In uns allen schlummert Krebs. Wie alle lebenden Organismen produziert unser Körper täglich defekte Zellen, aus denen Tumore entstehen können. Doch unser Abwehrsystem spürt diese Zellen auf und hält sie in Schach. In westlichen Ländern stirbt jedoch jeder Vierte an Krebs. Das bedeutet, diese Menschen hatten eine entsprechende genetische Disposition, an Krebs zu erkranken und/oder ihre Immunabwehr konnte sie nicht schützen.
Dr. med. Michael Spitzbart erklärt, wie Krebs entsteht und wie wir ihn – mit ganz einfachen Mitteln – in Schach halten können. Sein Ziel ist es, nicht einzelne Krankheiten symptomatisch zu behandeln, sondern die Gesundheit so zu optimieren, dass uns keine Krankheit ereilen kann bzw. dass wir sie besiegen können. In diesem Buch zeigt er, welche natürlichen Abwehrmöglichkeiten es auch bei Krebs gibt und wie wir diese unkompliziert in unseren Alltag integrieren können.
 



Michael Spitzbart

spezialisierte sich auf präventive und orthomolekulare Medizin sowie Akupunktur. Er hat ein Intensivtrainingsprogramm für Unternehmen, Führungskräfte und (Leistungs-)Sportler entwickelt und hält Vorträge vor bis zu 1000 Zuhörern. Er lebt in Salzburg und Triesenberg/Liechtenstein.