Katharina Felice

StimmEnergetics

Die Kunst, das Selbst zu stimmen

Klappenbroschur, 320 Seiten, mit 25 Abbildungen, Format 13,5 x 21,5 cm, mit Ãœbungs-CD, Spielzeit: 70 Minuten
19,99 € (D) / 20,60 € (A) / 28,90 (sFr)
ISBN 978-3-943416-88-6, WG 1466

Das neue Konzept: StimmEnergetics

Sie ist Ausdruck des kreativen Potenzials, der Individualität und der innersten Essenz: unsere Stimme. Mit StimmEnergetics, einer ganzheitlichen Methode der Klangheilung und Transformation, können wir mittels Stimme und Atem unsere Psyche erforschen, die Schwingungsenergie bis auf Zellebene beeinflussen und höhere Bewusstseinszustände stimulieren. Die renommierte Stimmkünstlerin Katharina Felice schöpft aus Jahrzehnten gelebter Praxis. Sie gibt uns eine Vielzahl kraftvoller Toning-Techniken an die Hand: geführte Klangreisen und Chanting, Relaxing Sounds und Chakren-Stimm-Meditationen.

Schon seit Menschengedenken nutzen Schamanen und indigene Völker das Tönen als Ritual, um ihre Verbundenheit zur Erde und Natur auszudrücken. Für die Bedürfnisse unserer modernen Gesellschaft unter dem Namen StimmEnergetics weiterentwickelt, ist Atem- und Stimmarbeit heute ein umfassendes Programm zur Selbstentwicklung: Es harmonisiert die beiden Gehirnhälften, verwandelt unsere Emotionen, birgt das Potenzial zur Heilung bis auf Zellebene und hilft dabei, die authentische Stimme unseres höheren Selbst wiederzuentdecken.

Katharina Felice vermittelt in ihrem Buch die Essenz ihrer 30-jährigen Erfahrung und Forschung als Körper-, Atem- und Stimmpädagogin und Sängerin: Sie führt in die Grundlagen von StimmEnergetics ein, skizziert die umfassenden Einsatzmöglichkeiten und schildert ihre eigene Geschichte. Eine Fülle hochwirksamer Übungen, Rituale, Meditationen und Klangreisen zeigt das ganze Spektrum dieser ganzheitlichen Selbsthilfepraxis.


Ausführliche Informationen: www.stimmenergetics.de


Büchpräsentation Berliner Bücherhimmel am 12.12.2014





© aller Bilder: Johannes Hitzblech






Katharina Felice

geboren 1966, interessierte sich bereits als Kind für Musik, Theater und Tanz. Sie studierte Musical, Gesang und Schauspiel in Wien, Berlin und Moskau und ist seit Ende der 1980er-Jahre als Musical- und Theaterdarstellerin sowie als Sängerin aktiv. Parallel dazu beschäftigt sie sich seit rund 30 Jahren mit praxisbezogenen spirituellen Wegen wie Sufismus, Gurdjeff, Rudolf Steiner und tibetischem Buddhismus. Sie ließ sich in zahlreichen Techniken fortbilden, darunter Matrix Energetics® und Holofraktographic Theory. Die Autorin unterrichtet Bewegung, Stimme und Gesang und entwickelte mit StimmEnergetics einen eigenen Ansatz der Stimmarbeit, in dem Energiearbeit, neue Bewusstseinstechnologie, Körperarbeit und Stimmhandwerk kombiniert werden.