Jakob Bösch

Parapsychiatrie

Streifzüge eines Psychiaters zwischen Schulmedizin und Geistheilung

Geb. mit Schutzumschlag, 240 Seiten, Format 13,5 x 21,5 cm
17,99 € (D) / 18,50 € (A) / 25,90 CHF
ISBN 978-3-943416-27-5, WG 1481

auch als E-Book erhältlich

Hoch spannende Zusammenarbeit zwischen Psychiatrie und spiritueller Heilung

 

Dieses ungewöhnliche Buch bietet tiefe Einblicke in die Praxis eines Seelenarztes, der sein Wirken immer auch als Gratwanderung zwischen Wissenschaft und Alternativmedizin begriff. Wie Jakob Bösch es trotz heftigen Gegenwinds aus der Fachwelt immer wieder schaffte, mit unkonventionellen Methoden gerade den sogenannten »aussichtslosen Fällen« und »Austherapierten« doch noch zu helfen, ist wohl eine der erstaunlichsten ärztlichen Erfolgsgeschichten unserer Tage überhaupt.

 

Aus seinem überreichen Fundus an Patientengeschichten, Fallbeispielen und — nicht zuletzt — eigenen Erfahrungen berichtet Dr. Jakob Bösch authentisch und glaubwürdig über seine Erlebnisse mit der hierzulande sehr ungewöhnlichen Kombination aus Psychiatrie und Geistheilung. Ohne Scheuklappen oder Vorurteile, aber auch mit einer guten Portion Kritikvermögen zeigt er die Chancen der Geistheilung auf — und ihre Grenzen. Ein ebenso unterhaltsamer wie lehrreicher Wertstattbericht für Fachwelt und Publikum, darüber hinaus eine Orientierung für alle, die Heilung suchen. Geschrieben aus dem Blickwinkel des unabhängigen Fachmanns, dem nichts Menschliches fremd ist und der auf vier Jahrzehnte ärztliche Tätigkeit, unter anderem als Chefarzt einer staatlichen psychiatrischen Klinik, zurückblicken kann. 

Nachrichten und Pressestimmen:





Jakob Bösch

ist emeritierter Psychiatrie-Chefarzt und Hochschullehrer. Über die Hirnforschung gelangte er zur Psychiatrie, die er erweiterte als Pionier der Selbsthilfegruppen-Bewegung und der Nachbarschaftshilfe. Internationales Aufsehen erregte er durch die Integration von Spiritualität, Alternativmedizin und Spirituellem Heilen in die Psychiatrie. Sein erstes Buch Spirituelles Heilen und Schulmedizin wurde zu einem Bestseller. Jakob Bösch ist Preisträger der Schweizerischen Gesellschaft für Psychiatrie, der Schweizerischen Vereinigung für Parapsychologie und des Schweizerischen Verbandes für Natürliches Heilen.