Dieter Broers

Der Glückscode

Die kosmischen Quellen für Selbsterkenntnis, Liebe und Partnerschaft

Nur wenige finden, wonach sie sich sehnen. Dabei verfügen wir alle über die nötigen Kraftquellen, um unser Glück Wirklichkeit werden zu lassen. Die Vernetztheit des Menschen mit dem Kosmos ist wissenschaftlich bewiesen, und der Biophysiker Dieter Broers erläutert erstmals, wie wir die daraus resultierende Energie für uns nutzen können.

Geb. mit Schutzumschlag, 256 Seiten, Format 13,5 x 21,5 cm
17, 95 € (D) / 18,50 € (A) / 31,50 sFr
ISBN 978-3-942166-01-0, WG: 1481

Warum tun wir uns so schwer damit, glücklich zu sein? Warum gelingt es uns oft nicht, den richtigen Partner zu finden und stabile Beziehungen aufzubauen? Der Biophysiker Dieter Broers beschreitet völlig neue Wege, um diese Fragen zu beantworten. Er ist davon überzeugt, dass wir erst dann uns selbst und unseren Wunschpartner finden, wenn wir zurück zu den kosmischen Quellen des Lebens gehen. Mit verblüffenden Einblicken in die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse beleuchtet er die energetischen Blockaden, die wir überwinden müssen, um unser ganz individuelles Glück zu erfahren. Anschaulich schildert er die Verwirrungen des modernen Lebensgefühls, die vergebliche Suche nach Harmonie. Er zeigt Wege, wie wir alte Verletzungen hinter uns lassen, um das Prinzip der Freude und der Hingabe zu entdecken. Und er erläutert überraschend einfache Strategien, mit denen wir belastende Muster ablegen, um endlich frei für das Glück zu sein.


Nachrichten und Pressestimmen:





Diese Bücher könnten Sie auch interessieren:




Dieter Broers

geb. 1951, von Haus aus Biophysiker, ist ein unabhängiger Wissenschaftler und originärer Denker, der die Vision des neuen Zeitalters wie wohl kein anderer vorangetrieben hat. Als erfolgreicher Autor und Referent bedient er ein internationales Publikum, das an der gegenwärtigen Umgestaltung unserer Alltagwelt im Sinne eines ganzheitlichen Bewusstseins arbeitet und an ihr teilhat. Als Leitfigur des wachsenden Interesses an noch weitgehend unerforschten Einflüssen kosmischer Prozesse auf das irdische Leben, insbesondere das menschliche Bewusstsein, hat er sich durch populärwissenschaftliche Grundlagenwerke verdient gemacht, die zu Bestsellern geworden sind und in mehrere Sprachen übersetzt wurden.