© Sissi Furgler
Portrait Ruediger Dahlke

Ruediger Dahlke

geboren 1951, studierte Medizin in München und bildete sich zum Arzt für Naturheilweisen und in Psychotherapie weiter. Seit 1978 ist er als Psychotherapeut, Fastenarzt und Seminarleiter international tätig. Anfang 2012 öffnete sein Seminarzentrum TamanGa in Gamlitz in der Südsteiermark. Als Pionier der Ganzheitsmedizin ist Dahlke ein gefragter Experte. Er ist Autor von 50 Büchern, die in 28 Sprachen vorliegen. Viele wurden zu Bestsellern, darunter Krankheit als Symbol, Krankheit als Weg, Die Schicksalsgesetze — Spielregeln fürs Leben, Das Schattenprinzip, Die Spuren der Seele und Peace Food.


Internet: www.dahlke.at




Bücher und eBooks:




Nachrichten und Pressestimmen: